Komponente 4: Haltung / Glaubenssätze / Überzeugungen

​Im vorangegangenen Beitrag habe ich Ihnen die 7 Komponenten für dauerhaften Erfolg und Zufriedenheit erläutert. In diesem Beitrag geht es nun um die Ebene 4: Die Haltung. Haltung lässt sich auch mit Glaubenssätzen und Überzeugungen beschreiben.

Beantworten Sie für Ihr Ziel folgende Fragen zu Ihrer Haltung:

  • ​Was spricht dafür, dass Sie das angestrebte Ziel erreichen werden?
  • Was spricht gegen das Erreichen Ihres Ziels?
  • Oft handelt es sich um Überzeugungen und Glaubenssätze, die wir über viele Jahre unbewusst übernommen und tief in uns gespeichert haben. Welche Erlebnisse hatten Sie in der Vergangenheit, die im Widerspruch zur Erreichung Ihres Ziels stehen könnten?

Auswertung:

Je nachdem, welche Antworten Sie ermittelt haben, bestehen nun mehrere Möglichkeiten:

  1. Sie haben die richtige Haltung, um Ihr Ziel zu erreichen: Sehr gut!
    Folge: Verfolgen Sie Ihr Ziel weiter. Und prüfen Sie auch die übrigen 6 Komponenten.
  2. Ihre Haltung passt nicht optimal zu Ihrem Ziel. Sie sehen jedoch Möglichkeiten, Ihre Glaubenssätze und Überzeugungen zu verändern. Hier kann ein professioneller Coach behilflich sein.
    Folge: Legen Sie entsprechende Maßnahmen fest und setzen Sie diese um.
  3. Ihre Haltung steht im Widerspruch zu Ihrem Ziel. Sie sehen keine Möglichkeiten, um Ihre Glaubenssätze und Überzeugungen zu verändern. 
    Folge: Verabschieden Sie sich von Ihrem Ziel. Ein Ziel, zu dem Sie nicht die richtige Haltung haben, wird nicht umsetzbar sein. Suchen Sie ggf. nach Hilfe von Dritten, ob es doch Möglichkeiten gibt, die erforderliche Haltung zu gewinnen und Glaubenssätze und Überzeugungen zu verändern.

Nächster Schritt:

Prüfen Sie nun auch die übrigen 6 Komponenten.

Marco Elling

Click Here to Leave a Comment Below

Leave a Comment: