Category Archives for "Zielformulierung"

Mit der Disney-Methode Ziele entdecken

Vorlage Disney-Methode Meine realistischen Wünsche und Träume

In diesem Beitrag möchte ich Dir die Disney-Methode vorstellen, die Dir hilft, Deine persönlichen Ziele zu entdecken und zu entwickeln. 97% aller Menschen in den USA und fast 100% aller Deutschen kennen Mickey Mouse (Quelle: United Labels). Erfinder der Mickey Mouse war der erfolgreiche Medienunternehmer Walt Disney (*1901 – +1966). Nur wenige Menschen kennen die […]

Weiterlesen

Logische Ebenen nach Dilts

Die logischen Ebenen nach Robert Dilts eignen sich sehr gut bei der Zielformulierung und bei der Überprüfung, ob Ziele zur eigenen Person passen (Ökologie-Check). Die logischen Ebenen nach Robert Dilts stellen die Grundlage für verschiedene Formate im NLP dar. Hier finden Sie eine Abbildung der logischen Ebenen nach Dilts: Die logischen Ebenen nach Dilts Die […]

Weiterlesen

Ihre Ziele 2013

Rund ein Monat des neuen Jahres ist bereits vergangen. Wie steht es um Ihre Ziele und guten Vorsätze? >> Tragen Sie Ihre Ziele und Vorsätze hier ein. << Ich werde Sie im Laufe des Jahres an Ihre Ziele erinnern. Dies erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass Sie Ihre Ziele erreichen um ein Vielfaches!

Weiterlesen

Ordnen Sie Ihre Ziele Ihren Lebensrollen zu – (inkl. Übung)

Sie kennen nun Ihre Ziele und Sie kennen Ihre Lebensrollen. Ordnen Sie als als nächstes Ihre Ziele Ihren Lebensrollen zu. Warum ist es sinnvoll, Ihre Ziele Ihren Lebensrollen zuzuordnen? Nachdem Sie Ihre Ziele gefunden haben, stehen diese im Moment noch bunt nebeneinander. Es gibt keine Priorität und keine Struktur. Durch Zuordnung Ihrer Ziele zu Ihren Lebensrollen […]

Weiterlesen

Zielbeziehungen: Befreien Sie Ihre Ziele von Widersprüchen

Sie haben nun Ihre Ziele aufgeschrieben und Sie haben Ihre Ziele auf die Messbarkeit und Machbarkeit geprüft. Sehr gut! Streichen Sie als nächstes widersprüchliche Ziele. Warum ist es wichtig, Ziele von Widersprüchen zu befreien? Wer sich widersprüchliche Ziele setzt, bremst sich selbst aus. Eine gewisse Konkurrenz zwischen Ihren Zielen ist normal. Immer dann, wenn Sie […]

Weiterlesen

Entsprechen Ihre Werte Ihren Zielen?

​Im vorangegangenen Beitrag habe ich Ihnen die 7 Komponenten für dauerhaften Erfolg und Zufriedenheit erläutert. In diesem Beitrag geht es nun um die Ebene 5: Die Werte. Eine Definition des Begriffs Werte finden Sie hier.Warum ist es wichtig, dass Ihre Ziele Ihren Werten entsprechen?Alles, was ein Mensch nach außen hin tut, wird von seinen inneren Werten […]

Weiterlesen

24 Schlüssel, um Ihre Ziele zu finden!

Fotograf: Andreas Preuß www.pixelio.de Die zentrale Frage im Leben ist: Was sind meine wahren Ziele? Damit Sie Ihre Ziele entdecken und vervollständigen können, habe ich Ihnen eine Sammlung verschiedener Schlüssel zusammengestellt, die Sie nutzen können, um ihre Ziele zu entdecken. Schlüssel sind Fragen oder Halbsätze, die Sie möglichst spontan beantworten und vervollständigen. Sie müssen nicht […]

Weiterlesen

Ziele und Wünsche unterscheiden – So machen Sie aus Wünschen Ziele mit den SMART-, CLEAR-, PURE- und Machbar-/Messbar-Methoden

Sie haben nun eine oder mehrere der Übungen zur Zielfindung bzw. Wunschfindung erfolgreich abgeschlossen. (Wenn nicht, können Sie hier nochmals einen Schritt zurückgehen.) Damit Sie eine Chance haben, Ihre Ziele zu erreichen, müssen Ihre Ziele einige Tests bestehen. Es gibt verschiedene Testverfahren für Ihre Ziele. Vier Testverfahren für Ihre Ziele stelle ich Ihnen hier vor. […]

Weiterlesen

Schnell-Start in 5 Minuten!

Die Übung, die Sie jetzt machen, ist der erste und schnellste Schritt zu Ihren Zielen! Schreiben Sie ohne lange zu überlegen alles auf, was Sie sich schon immer wünschen. Nehmen Sie sich jetzt einen Zettel und Stift zur Hand. Der Schnell-Start beginnt! Stellen Sie sich vor, dass jeder Wunsch, den Sie in den nächsten 5 […]

Weiterlesen

Die PURE-Methode – Ist Ihr Ziel PURE?

Eine Alternative zur SMART-Methode stellt die PURE-Methode dar, um Ihre Ziele präzise zu formulieren. Die einzelnen Buchstaben des Wortes PURE stehen jeweils für eine Eigenschaft eines Ziels. Diese lauten: P = Positively Stated (Positiv formuliert) U = Understood (Verstanden) R = Realistic (Realistisch) E = Ethical (Ethisch) Zur Überprüfung, ob Ihr Ziel den PURE-Kriterien entspricht, […]

Weiterlesen