Category Archives for "Harvard-Studie"

Was macht uns glücklich? Wertvolle Studie der Harvard Universität

Die Harvard Universität hat mehr als 75 Jahre lang über 700 Menschen intensiv beobachtet, um herauszufinden, was die Ursache für Glück ist. Der vierte Direktor dieser Studie Robert J. Waldinger stellt in einem ca. 12-minütigen Video die wesentlichen Ergebnisse der Studie vor: Spätestens seit dem Buch „5 Dinge, die Sterbende am meisten bereuen“ wundert es nicht, […]

Weiterlesen

Schriftliche Ziele, Commitment und Reports helfen bei der Zielerreichung – Ergebnisse einer Studie von Prof. Dr. Gail Matthews

Die Psychologie-Professorin Dr. Gail Matthews von der Dominican University of California in San Rafael wurde misstrauisch als sie feststellte, dass keine Quelle für die Harvard- bzw. Yale-Studie zur Effektivität schriftlicher Ziele existierte (vgl. den vorangegangenen Beitrag dieses Blogs „Zweifel an der Harvard-Studie“). Dr. Matthews startete eine eigene Studie. Dabei wählte sie 267 Teilnehmer im Alter von 23 bis 72 Jahren aus. Die […]

Weiterlesen

Zweifel an der Harvard-Studie – Wahrheit oder Mythos?

Im vorangegangenen Beitrag „Harvard-Studie – wer schriftliche Ziele hat erreicht das Zehnfache!“ habe ich Ihnen die Harvard-Studie näher gebracht, die belegte, dass Menschen, die ihre Ziele verschriftlichen, um ein Vielfaches erfolgreicher sind, als Menschen, die ihre Ziele nicht verschriftlichen. Bei meinen Recherchen zu der erwähnten Harvard-Studie ist es mir nicht gelungen, die eigentliche Quelle ausfindig […]

Weiterlesen

Harvard-Studie: Wer Ziele schriftlich formuliert, erreicht das Zehnfache!

Kennen Sie die legendäre Harvard-Studie? In der Studie geht es darum, wie effektiv es ist, seine Ziele schriftlich zu fixieren. In zahlreichen Büchern, in denen es darum geht, Ziele schriftlich zu fixieren (u.a. Jörg Knoblauch, Brian Tracy, Dr. Rainer Zitelmann) wird immer wieder auf diese Studie verwiesen. Worum geht es? 1979 gab es an der Harvard-Universität eine Untersuchung […]

Weiterlesen